Bayern binden Talente Früchtl und Tillman

Sportinformationsdienst
23.09.2021 - 19:01 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/JOHANNES EISELE

Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den Vertrag mit Torwart Christian Früchtl bis 2023 verlängert und Malik Tillman zudem mit einem Lizenzspielervertrag bis 2024 ausgestattet. Der 21-jährige Früchtl kam 2014 von der SpVgg Grün-Weiß Deggendorf zu den C-Junioren der Bayern, Stürmer Tillman (19) wechselte ein Jahr später von der SpVgg Greuther Fürth nach München. Beide Talente kamen bislang nicht in der Bundesliga zum Einsatz.

"Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung von Christian Früchtl und Malik Tillman. Beide sind als junge Talente zu uns gekommen und ausgezeichnete Beispiele für unsere Nachwuchsarbeit. Sie haben alle Voraussetzungen, um ihren Weg zu machen. Wir werden an ihnen noch viel Freude haben", prognostizierte Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

Bundesliga