Bundesliga » FC Bayern

FC Bayern holt Portugal-Juwel Tiago Dantas

07.10.2020 - 10:18 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: MDI / Shutterstock.com

Obwohl der Transfermarkt in Deutschland seine Pforten am Montag geschlossen hatte, gab der FC Bayern einen Tag danach einen weiteren Neuzugang bekannt. Das portugiesische Nachwuchstalent Tiago Dantas schließt sich dem Rekordmeister an.

Der FC Bayern und Tiago Dantas arbeiten ab sofort zusammen. Obwohl der Deadline Day schon zwei Tage zurückliegt, gibt der deutsche Fußballprimus die einjährige Ausleihe des 19-Jährigen von Benfica Lissabon bekannt.

Bis auf Weiteres sei Dantas für den Kader der zweiten Mannschaft in der 3. Liga eingeplant, heißt es im dazugehörigen Kommunique. Überdies sollen sich die Bayern eine Kaufoption, die Medienberichten zufolge bei acht Millionen Euro liegt, gesichert haben.

Dantas entstammt der Benfica-Jugend und war dort in den letzten Jahren auf 49 Einsätze für die zweite Mannschaft gekommen, die an der 2. Liga Portugals teilnimmt. Außerdem spielt Dantas regelmäßig für die U20-Auswahl Portugals.

Der FC Bayern hat mit Dantas nach Marc Roca, Bouna Sarr, Eric Maxim Choupo-Moting und Douglas Costa somit den fünften Transfer in den letzten Zügen des Wechselmarkts bekanntgegeben.

Auch interessant