Verletzter Llorente muss um WM bangen

Sportinformationsdienst
06.10.2022 - 05:57 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Marcos Llorente bangt um WM-Teilnahme
Marcos Llorente bangt um WM-Teilnahme - Foto: AFP/SID/KENZO TRIBOUILLARD

Der spanische Nationalspieler Marcos Llorente bangt um seinen Einsatz bei der WM in Katar.

Der Mittelfeldspieler von Atletico Madrid zog sich bei der Champions-League-Niederlage gegen den FC Brügge (0:2) am Dienstag eine Oberschenkelverletzung zu und fällt etwa fünf Wochen aus. Die WM beginnt am 20. November, am 27. November trifft Spanien im zweiten Gruppenspiel auf Deutschland.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys