Premier League

Aston Villa bestätigt Ausleihe von Pepe Reina

Premier League-Redaktion
Dienstag, 14.01.2020
Lesedauer: 1 Minute

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Premier-League-Aufsteiger Aston Villa hat auf die Verletzung von Tom Heaton reagiert und mit Pepe Reina eine äußerst erfahrene Kraft unter Vertrag genommen.

Pepe Reina ist nach fünfeinhalb Jahren zurück in der Premier League. Aston Villa gab die Ausleihe des spanischen Torhüters offiziell bekannt. Mit dem AC Mailand habe man sich auf ein Engagement bis Saisonende geeinigt, heißt es.

"Wir wollten im Sommer einen erfahrenen Schlussmann unter Vertrag nehmen und haben Tom Heaton verpflichtet. Leider fällt er aufgrund einer Verletzung den Rest der Saison aus, aber Pepe passt perfekt ins Anforderungsprofil", erklärt Villa-Trainer Dean Smith.

Der 33-jährige Heaton wurde erst im Sommer vergangenen Jahres für 8,8 Millionen Euro vom FC Burnley verpflichtet. Aufgrund einer schweren Knieverletzung, die sich der Keeper beim 2:1 gegen seinen Ex-Klub zugezogen hatte, wird Heaton in dieser Saison kein Spiel mehr absolvieren.

Mit Reina haben sich die Villans einen Schlussmann gesichert, der über reichlich Premier-League-Erfahrung verfügt. Für den FC Liverpool absolvierte der der 37-Jährige insgesamt 395 Pflichtspiele.

Anzeige: Die Premier League live auf DAZN. Kostenlos ausprobieren!

Zum Thema