Mino Raiola wegen Erling Haaland auf Gesprächsreise – so gelassen reagiert der BVB!

Andre Oechsner
02.04.2021 - 12:39 Uhr
Lesedauer: 2 Minuten
Quelle: Sport.es

Foto: Agenzia LiveMedia / Dreamstime.com

Muss Borussia Dortmund nun doch um die Zukunft von Erling Haaland bangen? Berater Mino Raiola und Vater Alf-Inge Haaland befinden sich dieser Tage auf Europatour, um sich mit zahlreichen Klubs auszutauschen. Der BVB schiebt einem Transfer allerdings weiterhin einen Riegel vor.

Kurz vor dem Osterfest überschlugen sich in der Causa Erling Haaland noch mal die Ereignisse. Zunächst wartete die SPORT mit einem Video auf, das Berater Mino Raiola und Vater Alf-Inge Haaland am Flughafen von Barcelona zeigte.

Der einflussreiche Agent sowie Haalands Vater stiegen in einer von Joan Laporta bestellten Limousine und ließen sich zu einer Verhandlungsrunde mit dem FC Barcelona chauffieren. Wenig später, so berichtet es die MUNDO DEPORTIVO, machte sich die Haaland-Entourage auf nach Madrid, um mit Real in den Dialog zu treten.

Fabrizio Romano zufolge ist Raiola in dieser Woche bei Borussia Dortmund vorstellig geworden, um zu evaluieren, zu welchem Preis sein Starklient zu haben wäre. In den letzten Tagen geisterten Summen zwischen 150 und 180 Millionen Euro durch die Branche – mal mehr, mal weniger seriös.

Am Karfreitag sollen sich Raiola und Haaland dann auf nach England machen, um dort die nächsten Gespräche zu führen. In London sollen gleich mehrere Klubs eingespannt werden. Das Quartett um den FC Liverpool, FC Chelsea sowie die beiden Manchester-Teams City und United werden genannt.

Und der BVB? Der reagiert gelassen. Die Schwarz-Gelben wissen, dass sie aufgrund des noch bis 2024 datierten Vertrags sowie der angeblich erst 2022 gültigen Ausstiegsklausel die Deutungshoheit haben.

"Ich habe gestern noch mit Raiola gesprochen. Wir haben unsere Intention klar gemacht", erklärt BVB-Sportdirektor Michael Zorc gegenüber SKY. Und die lautet: Haaland steht im Sommer nicht zum Verkauf.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema