Gladbach ohne Stindl auf Schalke

Sportinformationsdienst
11.08.2022 - 14:52 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

sid/bbccdbfafea
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach wird im Gastspiel bei Erstliga-Rückkehrer Schalke 04 am Samstag (18.30 Uhr/Sky) weiterhin auf Routinier Lars Stindl (33/Faszienverletzung im linken Oberschenkel) verzichten müssen. "Er wird das Spiel leider verpassen, er befindet sich in der Reha", äußerte Trainer Daniel Farke am Donnerstag. 

Trotz der Schalker Auftaktniederlage in Köln (1:3) erwartet der Borussia-Coach einen harten Kampf gegen die Königsblauen. "Bei Schalke ist nach dem Aufstieg viel Euphorie da. Dieser Klub ist ein Urgestein der Bundesliga und gehört dorthin. Es wird sicher ein sehr emotionales Spiel, in dem wir einen kühlen Kopf bewahren müssen", sagte Farke. 

Die Gladbacher waren mit einem 3:1 gegen die TSG Hoffenheim in die Bundesliga-Saison gestartet. Farke warnte allerdings: "Wir sind weit entfernt von Selbstzufriedenheit. Natürlich hatten wir einen guten Start, wir haben aber noch viel Arbeit vor uns. Wir müssen die gezeigte Qualität über einen längeren Zeitraum abrufen."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys