Neuhaus dementiert Einigung über Wechsel nach München

Sportinformationsdienst
02.06.2021 - 09:38 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/INA FASSBENDER

Florian Neuhaus hat Berichte über einen bereits feststehenden Wechsel im Sommer 2022 innerhalb der Fußball-Bundesliga von Borussia Mönchengladbach zum deutschen Rekordmeister Bayern München zurückgewiesen. "Ich habe auch gelesen, dass mein Wechsel 2022 zum FC Bayern schon beschlossene Sache sei. Ich kann das hier und jetzt ganz klar dementieren", sagte der Nationalspieler im Interview mit dem Münchner Merkur/tz im EM-Trainingslager in Seefeld.

Der 24-Jährige besitzt in Mönchengladbach einen Vertrag bis 2024. "Ich habe nirgends einen Vertrag unterschrieben außer bei Borussia Mönchengladbach. Dort fühle ich mich aktuell sehr wohl", sagte Neuhaus.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema