Belgier Alderweireld wechselt nach Katar

Sportinformationsdienst
27.07.2021 - 13:24 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/BRUNO FAHY

Der belgische Fußball-Nationalspieler Toby Alderweireld wechselt vom englischen Erstligisten Tottenham Hotspur zum Al-Duhail SC nach Katar. Über die Ablöse für den 32-Jährigen, der noch bis 2023 bei den Spurs unter Vertrag stand, wurde nichts bekannt.

Alderweireld hat für Tottenham in sechs Jahren seit seinem Transfer von Atletico Madrid nach London 236 Partien bestritten. Der 113-malige Nationalspieler nahm mit Belgien an den Weltmeisterschaften 2014 und 2018 sowie 2016 und 2020 an der EM teil.

Premier League