Chelsea

Gerücht

Chelsea nimmt Kontakt zu Ivan Rakitic auf

Premier League-Redaktion
Donnerstag, 14.02.2019
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Der FC Chelsea intensiviert Medienberichten zufolge seine Bemühungen um Ivan Rakitic (30) vom FC Barcelona.

Die Blues haben den Kroaten dem Vernehmen nach als Nachfolger für Cesc Fabregas (31, Winter-Wechsel zum AS Monaco) ins Visier genommen.

Wie die Fachzeitung SPORT nun berichtet, hat Chelsea Rakitics Berater kontaktiert. Auch Manchester United soll Interesse zeigen.

Rakitic steht bei Barça noch bis 2021 unter Vertrag. Der 30-Jährige würde gerne verlängern, wurde von Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu aber bereits zweimal vertröstet.

In Frenkie de Jong (21, kommt für 75 Millionen Euro von Ajax Amsterdam) hat Barça bereits einen potenziellen Nachfolger für Rakitic verpflichtet.

Grundsätzlich will Rakitic das Camp Nou nicht verlassen. Er deutete zuletzt erneut Bereitschaft zu einer Vertragsverlängerung an.

Anzeige: Die Premier League live auf DAZN. Kostenlos ausprobieren!