Chelsea fliegt raus – Christian Pulisic meldet sich zu Wort

Thomas Schmidt
10.11.2022 - 16:15 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: instagram.com

Christian Pulisic
Christian Pulisic hatte gegen ManCity das Nachsehen - Foto: Getty Images

Der FC Chelsea musste sich am Mittwochabend aus dem Ligapokal verabschieden. Gegen Manchester City setzte es eine 0:2-Niederlage. Christian Pulisic blickt nach vorne.

"Das war ein harter Abend, aber wir geben nicht auf", postete der us-amerikanische Nationalspielerin nach der Niederlage in Manchester in einer Story auf Instagram.

Der Rechtsaußen stand gegen den amtierenden englischen Meister 90 Minuten auf dem Feld, konnte aber nichts an der Niederlage ändern. Riyad Mahrez und Julian Alvarez erzielten die Tore für Manchester City.

Pulisic, der für die Weltmeisterschaft in den Kader der Amerikaner berufen wurde, hat mit Chelsea vor der WM-Pause noch eine Aufgabe zu meistern. Am Samstag reisen die Blues im Rahmen des 16. Spieltags der Premier League zum aktuellen Tabellendritten Newcastle United.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys