Barça-Wechsel? Bundesliga-Star flirtet mit Xavi

Andre Oechsner
21.11.2022 - 08:21 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Mundo Deportivo

Xavi
Xavi ist schon lange Fan von Dani Olmo - Foto: Getty Images

Xavi Hernandez ist von einem Spieler aus der Bundesliga ganz besonders begeistert. Dieser bringt nun seine Bewunderung für den Trainer des FC Barcelona zum Ausdruck.

In der Vergangenheit hatte sich Xavi Hernandez bereits extrem wohlwollend über Dani Olmo geäußert, woraufhin immer wieder Gerüchte über dessen Rückkehr zum FC Barcelona aufgekommen waren. Die Schmeicheleien gehen nun in die zweite Runde.

"Ich möchte von den besten Trainern der Welt trainiert werden", sagt Olmo laut der Mundo Deportivo. "Xavi war als Spieler einer der besten und als Trainer kann er es auch werden. Wir werden hoffentlich sehen." War das schon ein öffentliches Angebot für eine Zusammenarbeit in naher Zukunft?

Barça soll Olmo jedenfalls noch immer auf dem Schirm haben. Der Starspieler von RB Leipzig ließ sich einst sieben Jahre in der berühmten Nachwuchsakademie La Masia ausbilden. Einen Versuch im Profibereich startete Olmo dann nicht und wechselte 2014 zu Dinamo Zagreb.

Bei der Weltmeisterschaft in Katar hat Olmo die Möglichkeit, sich auf größter Bühne wieder in Xavis Gedächtnis zu rufen. Dort trifft der 24-Jährige mit der spanischen Nationalmannschaft in der Gruppenphase auf Costa Rica, Deutschland und Japan.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys