Freiburger Petersen hat Corona-Infektion überstanden

Sportinformationsdienst
08.04.2021 - 14:06 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg kann im Punktspiel am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) bei Arminia Bielefeld wieder auf Stürmer Nils Petersen zurückgreifen. Der 32-Jährige hat seine Infektion mit dem Coronavirus überstanden. "Er trainiert normal. Es sieht richtig gut aus", sagte Streich am Donnerstag: "Wir sind zufrieden."

» Hol dir jetzt unsere kostenlose App!

Bundesliga

Video zum Thema