Donny van de Beek soll Manchester United verlassen

Thomas Schmidt
19.11.2022 - 07:57 Uhr
Lesedauer: 1 Minute
Quelle: Mirror

Donny van de Beek
Foto: Getty Images

Die Wege von Donny van de Beek (25) und Manchester United könnten sich Medienberichten zufolge in Kürze endgültig trennen.

Wie der Mirror berichtet, spielt van de Beek in den Plänen von Cheftrainer Erik ten Hag keine Rolle mehr. Bereits im Januar könnten die Red Devils den Mittelfeldspieler endgültig von der Gehaltsliste streichen.

Van de Beek wechselte im Sommer 2020 für knapp 40 Millionen Euro Ablöse von Ajax Amsterdam ins Old Trafford. Durchsetzen konnte sich der Nationalspieler bisher nicht. In der vergangenen Rückrunde war er an den FC Everton verliehen.

Dort sollte Van de Beek Spielpraxis sammeln und endlich seine Anpassung an die Premier League vollziehen, doch auch im Goodison Park konnte sich der ehemalige Ajax-Star nicht durchsetzen.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys