Schalke

Gerücht

Schalke muss um Daniel Caligiuri zittern

Bundesliga-Redaktion
Montag, 17.12.2018
Lesedauer: 1 Minute

Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Dem FC Schalke 04 droht nach einer bisher äußerst mäßigen Bundesliga-Spielzeit der Verlust von Daniel Caligiuri.

Nach Informationen der Sporttageszeitung CORRIERE DELLO SPORT zeigt Lazio Rom Interesse an dem frischgebackenen italienischen Nationalspieler.

Daniel Caligiuris Vertrag bei den Königsblauen läuft nur noch bis 2020. Daher ist die Verhandlungsposition der Gelsenkirchener nicht die beste.

Ohne Vertragsverlängerung würde nur noch am Ende der laufenden Saison eine angemessene Ablösesumme für Schalke anfallen.