Testspiel: Köln gibt Sieg aus der Hand

Sportinformationsdienst
10.07.2021 - 19:07 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: AFP/SID/AXEL HEIMKEN

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat im zweiten Testspiel unter seinem neuen Trainer Steffen Baumgart den Sieg aus der Hand gegeben. Einen Tag nach dem 4:0 gegen den viertklassigen Stadtrivalen Fortuna Köln erreichte der FC am Samstag beim Drittligisten MSV Duisburg ein 1:1 (0:0). Anthony Modeste (63.) traf für den FC, Moritz Stoppelkamp (90.) glich spät aus.

Am kommenden Samstag tritt der FC zum Härtetest gegen Bayern München an. Ihre Saison eröffnen die Kölner am 15. August gegen Hertha BSC. 

National