Manchester United

Nemanja Vidic stichelt gegen Virgil van Dijk

Premier League-Redaktion
Samstag, 23.02.2019
Lesedauer: 1 Minute

Foto: digitalsport-photoagency / Shutterstock.com

Laut Ex-United-Verteidiger Nemanja Vidic wäre Virgil van Dijk zu schlecht für einen Stammplatz bei Manchester United.

"Wenn ich mir Chelsea oder Liverpool anschaue, denke ich nicht, dass sie bessere Verteidiger haben als wir (Manchester United, Anm. d. Red.)", sagte der Serbe gegenüber OMNISPORT.

Virgil van Dijk machte in Liverpool zwar einen tollen Job, sei " körperlich stark, schnell und auf dem Platz präsent, ein Spitzenverteidiger", so Vidic. "Aber wenn es in Mannschaften gut läuft, dann können viele glänzen."

Virgil van Dijk ist mit 78,8 Millionen Euro Ablöse der teuerste Abwehrakteur der Welt.

Bei Manchester United bilden Victor Lindelöf und Chris Smalling die Innenverteidigung. Ebenfalls als zentrale Abwehrakteure im Kader: Eric Bailly und Phil Jones.

Nemanja Vidic stand von 2006 bis 2014 bei Manchester United unter Vertrag, gewann mit den Red Devils unter anderem fünf Meisterschaften und die Champions League.

Anzeige: Die Premier League live auf DAZN. Kostenlos ausprobieren!