Was macht eigentlich Schalke-Legende Ingo Anderbrügge?

Tobias Krentscher
04.10.2022 - 15:59 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Ingo Anderbrügge ist einer der bekanntesten Ex-Spieler von Schalke 04
Ingo Anderbrügge ist einer der bekanntesten Ex-Spieler von Schalke 04 - Foto: Team2 / imago images

UEFA-Cup-Sieger, Nominierung in die Jahrhundertelf von S04 und einen Ausflug zum American Football – die Schalker Legende Ingo Anderbrügge blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Doch nachdem er als Trainer im Profi-Fußball nicht so richtig Fuß fassen konnte, wurde es still um den Mann, der 321 Bundesliga-Spiele für Schalke 04 absolviert hat. Dies ist Grund genug, um sich einmal mit der Frage zu befassen: Was macht Ingo Anderbrügge eigentlich heute?

Dem Fußball treu geblieben

Auch nach seinem Karriereende als aktiver Fußballer im Jahre 2001 bestimmt das runde Leder das Leben von Ingo Anderbrügge. Bevor er allerdings als Trainer anheuerte, sollte noch ein Abenteuer in der damaligen NFL Europe folgen. Die Düsseldorf Rheinfire erinnerten sich an die „linke Klebe“ Anderbrügges und nahmen ihn als Kicker unter Vertrag. Doch der Abstecher zum American Football blieb nicht von Dauer, sodass der „Eurofighter“ von 1997 wieder zu seinem Kerngeschäft zurückkehrte.

Als Trainer kam Anderbrügge aber nicht an seine Erfolge als Spieler heran. Nach Stationen in Werne, Erkenschwick und Hüls, sollte die Zeit beim damaligen Drittligisten Wacker Burghausen der letzte Auftritt als Trainer im Profi-Fußball bleiben. Anschließend verabschiedete sich Anderbrügge in die zweite Reihe, blieb dem Fußball allerdings stets erhalten.

Organisator von Fußballcamps und Spielerberater

Bereits 1997 gründete Ingo Anderbrügge sein eigenes Unternehmen, das Fußballcamps für Kinder anbietet. Nach dem Ende seiner Trainerkarriere kümmerte er sich verstärkt um dieses Projekt und führt mit der „Fußballfabrik nach Ingo Anderbrügge“ bis heute Veranstaltungen durch. Eigens formulierte Ziele dabei sind das „Vermitteln von Werten und eines gesunden Lebensstils“.

Zusätzlich fungiert der langjährige Bundesligaspieler für die Agentur „player’s interests“ als Spielerberater. Im Oktober 2021 stellte Anderbrügge außerdem sein Buch mit dem Titel „Das Runde lehrt das Leben“ vor. Darin geht es vor allem darum, wie Mannschaftssport den eigenen Charakter stärken und beim Erreichen von individuellen Zielen helfen kann. Seinem langjährigen Verein Schalke 04 ist Anderbrügge nach wie vor verbunden und führt bei besonderen Anlässen Repräsentantentätigkeiten für die Königsblauen durch.

Ingo Anderbrügge privat

Anderbrügge ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt noch immer im Ruhrgebiet. Auf sozialen Netzwerken wie Instagram informiert er seine Follower regelmäßig über berufliche sowie private Tätigkeiten. Hier lässt sich erkennen, dass sich bei der Schalker Legende nach wie vor vieles um den Fußball dreht.

» Hol dir jetzt unsere kostenlose Android App!

Trending Storys