Schalke: Erneute Kabak-Leihe nach England

Sportinformationsdienst
30.08.2021 - 20:08 Uhr
Lesedauer: 1 Minute

Foto: FIRO/FIRO/SID/

Schalke 04 hat seinen türkischen Innenverteidiger Ozan Kabak ein weiteres Mal nach England verliehen. Der Bundesliga-Absteiger einigte sich mit Norwich City auf ein Leihgeschäft für eine Saison mit anschließender Kaufoption, die abhängig von festgelegten Parametern zu einer Kaufpflicht werden kann. Kabaks Vertrag auf Schalke 04 läuft bis Mitte 2024.

"Wir sind sehr froh, dass wir diese für beide Seiten gute Lösung in den letzten Tagen der Wechselperiode realisieren konnten", sagte der Schalker Sportdirektor Rouven Schröder am Montag. "Das ist wirtschaftlich ein gutes Paket für uns. Ozan wiederum kann sich erneut in England zeigen und beweisen, wie viel Potenzial in ihm steckt."

Kabak (21) war in der ersten Jahreshälfte an den FC Liverpool verliehen. Teammanager in Norwich ist der Deutsche Daniel Farke.

2.Bundesliga